Bodypainting

ZWEITER NATIONALER BODYPAINTING CONTEST "THE ART OF BODY'S MAKE UP: Jing Jang vs Unisex"

Datum: 4.09.2011 (Sonntag)
Platz: Szczecinska 17, Zelt
Wettbewerb: 10:00-16:00
Finale: 16:10
Juryurteil: 17:45

Zum zweiten Mal luden wir Bodypaintinggruppen ein, um das Festival mit dem Contest zu bereichern. In diesem Jahr lautet das Thema "Jing Jang vs Unisex". Als Inspiration haben wir zum einen die östliche Philosophie, die bekanntlich auf Vervollständigung und einer Ausbalancierung der Natur und der Moderne beruht; zum anderen haben wir die westliche Philosophie, die an das Leben wendet, an die Allgemeinheit: Die Vereinfachung braucht keine Grenzen zwischen den Geschlechtern. Wird der Künstler damit einverstanden sein? Welche Assoziationen entstehen? Dieser Frage wollen wir mit dem Wettbewerb nachgehen. Unser Ziel ist es, einen Wettbewerb zu kreieren, der sich von allen anderen unterscheidet. Wir liefern euch keine Themen wie Natur, Technik oder Jahreszeiten. Das sind einfache, plastische Assoziationen - einfach durchzuführen für einen Künstler. Was wir hier machen, sind Abstraktionen, die auf einem bemalten Körper Wirklichkeit werden.